Menü bestellen

Brockenhotel

Brockenhotel (Foto: Brockenwirt & Sohn GmbH & Co. KG)

Das raue Klima auf dem Brocken ist vergleichbar mit den Hochlagen der Alpen. Der erste Schnee fällt oft schon im September, und die letzten weißen Flecken bedecken den Gipfel oft noch bis weit in den April.

Der Brocken bietet bei klarem Wetter einen tollen Blick über ein Gebiet so groß wie die Schweiz. Das Brockenhotel ist das höchstgelegene Hotel im deutschen Norden. Der komfortabel umgebaute, ehemals älteste Fernsehturm der Welt bietet auf vier Etagen Zimmer mit einem herrlichen Ausblick auf die Harzer Berge und das Brockenplateau. Wandergruppen finden in den rustikalen Herbergszimmern eine gemütliche Alternativunterkunft. In der Hexenklause können sich die Wanderer mit leckeren Gerichten stärken, für Tagungen und Veranstaltungen bieten der Touristen- und der Goethesaal viel Platz.

HarzCard-Leistung

freier Eintritt für die Fahrt mit dem Fahrstuhl zur Aussichtsplattform

Öffnungszeiten

10-18 Uhr

Preis

Erwachsene: 2,50 €
Kinder: 1,80 €

Gastronomie

vorhanden

Barrierefreiheit

teilweise gegeben

Interessant

Fachwerkmuseum im Ständerbau

Das in seiner Art bisher einzige Fachwerkmuseum ist in einem Hochständerbau aus der ersten Hälfte des 14. Jahrhunderts...

Details >

zurück

Kontakt

Brockenwirt & Sohn GmbH & Co. KG
Brockenplateau
38879  Wernigerode OT Schierke

039455 120
infonoSpam@brockenhotel.dewww.brockenhotel.de

    Danke für Ihre Empfehlung!
    loading
    • Persönliche Beratung und Tipps vor Ort & zur Reiseplanung
    • Die beste Auswahl an Hotels und Ferienwohnungen persönlich getestet
    • Tipps von ausgesuchten Reiseexperten aus der Region