Menü bestellen

Kloster Michaelstein

  • Kloster Michaelstein - Kreuzhof
  • Streichinstrumentesammlung, ©Stiftung Dome und Schlösser in Sachsen-Anhalt, U. Schrader
  • Kräutergarten im Kloster Michaelstein in Blankenburg (Foto J. Priesterjahn)

Am idyllischen Harzrand liegt seit über 850 Jahren das Kloster Michaelstein. Die restaurierte Klosteranlage lädt zum Entdecken ein – von Architektur, Gärten und Musik. Die „KlausurRäume“ aus spätromanischer und gotischer Zeit zeigen besonders im Refektorium und im Kreuzgang die eindrucksvolle Schlichtheit der Zisterzienserbauweise. Zwei „KlosterGärten“, die nach Vorbild mittelalterlicher Pläne gestaltet wurden, erfreuen durch zahlreiche Pflanzenschätze ihre Besucher. In der Musikausstellung „KlangZeitRaum“ begibt man sich auf eine spannende Zeitreise durch die Musik und ihre Instrumente und kann an interaktiven Experimentier- und Rätselstationen vergangenen Klängen lauschen. Bei einem Konzert oder einer Führung erlebt man den besonderen Ort Michaelstein am besten.

HarzCard-Leistung

freier Eintritt

Öffnungszeiten

April-Oktober: täglich von 10-18 Uhr
November-März: Di-Fr 14-17 Uhr
Sa, So & Feiertage: 10-17 Uhr
24./25./31. Dez., 1. Januar: geschlossen
Mai-Sept. Sa 11 Uhr KlosterZeit: öffentliche Führung durch die Klausur; Gruppenführungen nach Voranmeldung

Preis

Erwachsene: 5,50 €
Kinder (bis 6 J.): frei
Familien: 12,00 €

Parkplatz

vorhanden

Gastronomie

vorhanden

Barrierefreiheit

ja

Interessant

Schachmuseum Ströbeck

Thema der Ausstellung im Schachmuseum ist die 1.000-jährige Schachtradition des Dorfes Ströbeck.

Details >

zurück

Kontakt

Kloster Michaelstein
Michaelstein 3
38889  Blankenburg

03944 90300
rezeptionnoSpam@sds-kloster-michaelstein.dewww.kloster-michaelstein.de

    Danke für Ihre Empfehlung!
    loading
    • Persönliche Beratung und Tipps vor Ort & zur Reiseplanung
    • Die beste Auswahl an Hotels und Ferienwohnungen persönlich getestet
    • Tipps von ausgesuchten Reiseexperten aus der Region