Menü bestellen

Harzer Uhrenmuseum

  • Harzer Uhrenfabrik
  • Kuckucksuhren

Bei einem Besuch erwarten Sie rund 300 verschiedene Kuckucksuhren, Standuhren und viele andere Exponate. Im Rahmen einer Führung erfahren Sie etwas über die Geschichte des Uhrenbaus in Gernrode. In der Werkstatt kann man dem Uhrmacher bei der Fertigung einer Kuckucksuhr über die Schulter schauen. Kinder haben viel Spaß beim Auftritt des Kuckucks der Riesenkuckucksuhr (14,50 m). Das Wetterhaus am Hausgiebel mit Wasserrad und Sägegatter, sowie die größte Kuckucksuhr aus Schokolade sind weitere Höhepunkte beim Besuch des Uhrenmuseums. Wer möchte, kann bei uns eine Kuckucksuhr in jedem Preissegment erwerben. Für das leibliche Wohl ist in unserer Gaststätte mit Außenterrasse gesorgt.



HarzCard-Leistung

freier Eintritt

Öffnungszeiten

ganzjährig tägl. 10-17 Uhr

Preis

Erwachsene: 3,00 €
Kinder (bis 8 J.): frei

Parkplatz

vorhanden

Gastronomie

vorhanden

Barrierefreiheit

teilweise gegeben

Führungen

ab 10 Pers. auf Anfrage

Tipp

In der historischen Atmosphäre des Gebäudes finden ganzjährig Events statt. Besonders beliebt: Hof- und Weihnachtsmärkte. Termine im Internet

Interessant

Burg und Festung Regenstein

Auf der Burgruine Regenstein, wo heute Zugluft durch die herausgehauenen Kammern streift, war einst der Mittelpunkt einer...

Details >

zurück
Karte

Kontakt


Lindenstraße 7
06485  Quedlinburg OT Gernrode

039485 658920
harzer-uhrenmuseumnoSpam@gmx.dewww.harzer-uhren-gernrode.de

    loading
    • Persönliche Beratung und Tipps vor Ort & zur Reiseplanung
    • Die beste Auswahl an Hotels und Ferienwohnungen persönlich getestet
    • Tipps von ausgesuchten Reiseexperten aus der Region