Menü bestellen

Informationen zur Barrierefreiheit: Rollstuhlfahrer

Parken

Eingang

Rezeption

Gastronomiebereiche

Zimmer mit WC

Technische Hilfsmittel

Sauna

Spielplatz

Seminarraum

Freizeitbereiche

Sporthalle

Die Sporthalle ist in einer ehemaligen Garage eingerichtet und entspricht nicht den Standards. Sie ist nur unter großen Einschränkungen nutzbar.

Parkplatz

Es ist ein Parkplatz vorhanden.
Es gibt 1 Stellplatz/-plätze für Menschen mit Behinderung.
Der Stellplatz / die Stellplätze für Menschen mit Behinderung ist / sind nicht gekennzeichnet.
Stellplatzbreite: 350 cm.
Stellplatzlänge: 500 cm.
Der Weg ist von der Oberflächenbeschaffenheit her erschütterungsarm und leicht begeh- und befahrbar (z.B. Asphalt, engfugige Platten, etc.).
Entfernung des Stellplatzes für Menschen mit Behinderung zum Eingangsbereich: 50 m.
Parkplatz
Parkplatz

Eingangsbereich außen

Eingangstür
Eingangsbereich
Eingangsbereich

Rezeption

Bewegungsfläche vor dem Schalter/Tresen/der Kasse - Breite: 300 cm.
Bewegungsfläche vor dem Schalter/Tresen/der Kasse - Tiefe: 400 cm.
Der Schalter/Tresen/die Kasse ist an der höchsten Stelle 115 cm hoch.
Der Schalter/Tresen/die Kasse ist an der niedrigsten Stelle 115 cm hoch.
Es ist keine andere, gleichwertige Kommunikationsmöglichkeit im Sitzen vorhanden.
Rezeption
Rezeption
Rezeption
Rezeption

Cafeteria

Tür
Schmalste Durchgangsbreite im Raum: 140 cm.
Es sind unterfahrbare Tische (Maximalhöhe 80 cm, Unterfahrbarkeit in einer Höhe von 67 cm und einer Tiefe von 30 cm) vorhanden.
Caffeteria
Caffeteria
Caffeteria
Caffeteria

Speiseraum

Tür
Schmalste Durchgangsbreite im Raum: 210 cm.
Es sind unterfahrbare Tische (Maximalhöhe 80 cm, Unterfahrbarkeit in einer Höhe von 67 cm und einer Tiefe von 30 cm) vorhanden.
Speiseraum
Speiseraum
Speiseraum
Speiseraum

Behindertengerechtes Zimmer

Tür zum Schlafraum
Zimmertyp: Doppelzimmer
Bewegungsfläche vor wesentlichen, immobilen (feststehenden) Einrichtungsgegenständen (z.B. Schrank) - Breite: 150 cm.
Bewegungsfläche vor wesentlichen, immobilen (feststehenden) Einrichtungsgegenständen (z.B. Schrank) - Tiefe: 300 cm.
Schmalster Durchgang im Schlafraum: 160 cm.
Bewegungsfläche links neben dem Bett - Breite: 0 cm.
Bewegungsfläche links neben dem Bett - Tiefe: 0 cm.
Bewegungsfläche rechts neben dem Bett - Breite: 155 cm.
Bewegungsfläche rechts neben dem Bett - Tiefe: 400 cm.
Das Bett ist auf einer Längsseite in seiner gesamten Tiefe unterfahrbar.
Maximale Höhe der Matratze: 45 cm.
Breite des Bettes: 85 cm.
Zimmertür
Zimmertür
Bedienelemente Tür
Bedienelemente Tür
Steckdosen im barrierefreien Zimmer
Steckdosen im barrierefreien Zimmer
barrierefreies Zimmer
barrierefreies Zimmer
barrierefreies Zimmer
barrierefreies Zimmer

WC am behindertengerechten Zimmer

Tür zum Sanitärraum
Die Tür öffnet nach außen.

WC

Tiefe der WC-Schüssel: 70 cm.
Bewegungsfläche links neben dem WC - Breite: 80 cm.
Bewegungsfläche links neben dem WC - Tiefe: 70 cm.
Bewegungsfläche rechts neben dem WC - Breite: 80 cm.
Bewegungsfläche rechts neben dem WC - Tiefe: 70 cm.
Bewegungsfläche vor dem WC - Breite: 30 cm.
Bewegungsfläche vor dem WC - Tiefe: 140 cm.
Höhe des Toilettensitzes: 47 cm.
Es sind Haltegriffe linksseitig am WC vorhanden.
Es sind Haltegriffe rechtsseitig am WC vorhanden.
Der Abstand zwischen linken und rechtem Haltegriff beträgt: 66 cm.

Waschbecken

Bewegungsfläche vor dem Waschbecken - Breite: 110 cm.
Bewegungsfläche vor dem Waschbecken - Tiefe: 81 cm.
Höhe des Waschbeckens (Oberkante vorne): 81 cm.
Das Waschbecken ist unterfahrbar in einer Höhe von 67 cm und einer Tiefe von 30 cm oder mehr.
Der Spiegel ist nicht im Stehen und Sitzen einsehbar.

Dusche

Höhe der Oberkante Duschwanne zum angrenzenden Bodenbereich: 0 cm.
Bewegungsfläche in der Dusche - Breite: 140 cm.
Bewegungsfläche in der Dusche - Tiefe: 180 cm.
Es ist ein Duschsitz vorhanden oder kann bei Bedarf bereitgestellt werden (fest installiert, klappbar, einhängbar oder mobil und stabil).
Es sind Haltegriffe in der Dusche vorhanden.
Höhe der Duscharmatur: 81 cm.
Haltegriff und Duscharmatur sind übereinander angebracht.
Es ist ein Alarmauslöser (Schnur, Knopf) vorhanden.
Tür zum Sanitärraum
Tür zum Sanitärraum
BedienelementeTür Sanitärraum
BedienelementeTür Sanitärraum
WC im Sanitärraum
WC im Sanitärraum
Waschbecken im Sanitärraum
Waschbecken im Sanitärraum
Dusche im Sanitärraum
Dusche im Sanitärraum

Seminarraum 1

Tür
Größe des Raumes - Breite: 5,8 m.
Größe des Raumes - Tiefe: 8 m.
Schmalste Durchgangsbreite des Raumes: 500 cm.
Es sind Sitzgelegenheiten vorhanden.
Seminarraum
Seminarraum
Seminarraum
Seminarraum
Tür Seminarraum
Tür Seminarraum

Discothek

Tür
Größe des Raumes - Breite: 400 m.
Größe des Raumes - Tiefe: 480 m.
Schmalste Durchgangsbreite des Raumes: 480 cm.
Es sind Sitzgelegenheiten vorhanden.
Tür Disco
Tür Disco
Disco
Disco
Disco
Disco

Vorraum zur Kegelbahn

Tür
Größe des Raumes - Breite: 5 m.
Größe des Raumes - Tiefe: 6 m.
Schmalste Durchgangsbreite des Raumes: 500 cm.
Es sind Sitzgelegenheiten vorhanden.
Tür Kegelbahn
Tür Kegelbahn
Vorraum Kegelbahn
Vorraum Kegelbahn
Kegelbahn
Kegelbahn
Kegelbahn
Kegelbahn

Spielplatz außen

Der Spielbereich ist auch für Rollstühle befahrbar.
Kleinste Bewegungsfläche zwischen den Spielgeräten - Breite: 400 cm.
Kleinste Bewegungsfläche zwischen den Spielgeräten - Tiefe: 400 cm.
Die Erlebnisbereiche sind mindestens von Nebenwegen aus erreichbar.
Es gibt Spielgeräte, die zugänglich und nutzbar für Rollstuhlfahrer sind.
Anmerkungen für den Gast: Der Spielplatz liegt oberhalb des Hauptgebäudes und ist nur über eine Metalltreppe oder einen Umweg zu erreichen.
Spielplatz
Spielplatz
Spielplatz
Spielplatz
Spielplatz
Spielplatz

Sauna

Tür
Bewegungsfläche vor der unteren Sitzbank - Breite: 50 cm.
Bewegungsfläche vor der unteren Sitzbank - Tiefe: 60 cm.
Es sind keine Haltegriffe vorhanden.
Es sind keine Kleiderhaken in der Nähe der Saunatür vorhanden.
Anmerkungen für den Gast: Die Sauna ist nur eingeschränkt für Menschen mit Handycap geeignet.
Tür zur Sauna
Tür zur Sauna

Technische Hilfsmittel

Assistenzhunde (Begleithunde, Blindenführhunde etc.) dürfen in alle relevanten Bereiche/Räume des Betriebes/Angebotes mitgebracht werden.

Weg außen vom Parkplatz zum Eingang

Breite des Weges: 250 cm
Länge des Weges: 8 m
Der Weg ist von der Oberflächenbeschaffenheit her nicht erschütterungsarm und leicht begeh- und befahrbar (z.B. Asphalt, engfugige Platten, etc.).
Maximale Längsneigung des Weges: 0 %
Maximale Längsneigung über eine Strecke von 0 m.
Weg vom Parkplatz zum Eingang
Weg vom Parkplatz zum Eingang

Weg außen von der Treppe zum Eingang

Breite des Weges: 250 cm
Länge des Weges: 8 m
Der Weg ist von der Oberflächenbeschaffenheit her erschütterungsarm und leicht begeh- und befahrbar (z.B. Asphalt, engfugige Platten, etc.).
Maximale Längsneigung des Weges: 0 %
Maximale Längsneigung über eine Strecke von 0 m.
Weg von der Treppe zum Eingang
Weg von der Treppe zum Eingang

Treppe außen zum Eingang, 1. Abschnitt

Vorhandene Schwellen/Stufen: 8
Höhe der Schwelle/Stufe: 16 cm
Die Treppe hat gerade Läufe.
Die Treppe hat einen einseitigen Handlauf.
Anmerkungen für den Gast: Die Treppe ist schwer zu bewältigen. Bei Bedarf weist das Personal einen nicht offiziellen Weg für Menschen mit Gehbehinderung und Rollstuhlfahrer.

Treppe außen zum Eingang, 2. Abschnitt

Vorhandene Schwellen/Stufen: 23
Höhe der Schwelle/Stufe: 16 cm
Die Treppe hat gerade Läufe.
Die Treppe hat beidseitige Handläufe.

Treppe innen vom Eingang zur Rezeption

Vorhandene Schwellen/Stufen: 20
Höhe der Schwelle/Stufe: 16 cm
Die Treppe hat gerade Läufe.
Die Treppe hat einen einseitigen Handlauf.
2. Treppe innen vom Eingang zur Rezeption
2. Treppe innen vom Eingang zur Rezeption
1.Treppe innen vom Eingang zur Rezeption
1.Treppe innen vom Eingang zur Rezeption

Treppe zum Speiseraum

Vorhandene Schwellen/Stufen: 2
Höhe der Schwelle/Stufe: 15 cm
Die Treppe hat gerade Läufe.
Die Treppe hat keinen Handlauf.

Aufzug von außen zum Durchgang Speiseraum /Zimmer

Breite der Bewegungsfläche vor der Einstieg: 300 cm
Tiefe der Bewegungsfläche vor der Einstieg: 250 cm
Lichte Durchgangsbreite der Aufzugtür: 80 cm
Kabinengröße innen - Breite: 90 cm
Kabinengröße innen - Tiefe: 140 cm
Breite der Bewegungsfläche beim Ausstieg: 150 cm
Tiefe der Bewegungsfläche beim Ausstieg: 250 cm
Die Bedienelemente sind nicht auf einem horizontalen Bedientableau angeordnet.
Die Bedienelemente / Befehlsgeber sind wie folgt angeordnet:
Tür Aufzug
Tür Aufzug
Aufzug Kabine
Aufzug Kabine
Aufzug Bedienelemente
Aufzug Bedienelemente

Weg zur Rezeption

Länge (Flur/Weg/Gang): 6 m
Mindestbreite des Flurs/Weges/Ganges: 300 cm
Kein Durchgang vorhanden.
Weg zur Rezeption
Weg zur Rezeption

Weg vom Eingang zum behindertengerechten Zimmer

Länge (Flur/Weg/Gang): 50 m
Mindestbreite des Flurs/Weges/Ganges: 220 cm
Durchgang vorhanden und mindestens 88 cm breit.
Weg von der Rezeption zum Zimmer für Behinderte
Weg von der Rezeption zum Zimmer für Behinderte

Weg zur Sauna

Länge (Flur/Weg/Gang): 15 m
Mindestbreite des Flurs/Weges/Ganges: 140 cm
Durchgang vorhanden und mindestens 78 cm breit.
Weg zur Sauna
Weg zur Sauna

Tür zum Vorraum Rezeption

Die Tür ist keine Karussell- oder Rotationstür.
Lichte Breite des Durchgangs: 90 cm
Art der Tür / des Durchgangs: Einflügel
Die Tür wird mit eigenem Kraftaufwand geöffnet.
Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Breite: 300 cm.
Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Tiefe: 300 cm.
Höhe der Türschwelle: 0 cm.
Tür zum Vorraum Rezeption
Tür zum Vorraum Rezeption
BedieelementeTür zum Vorraum Rezeption
BedieelementeTür zum Vorraum Rezeption

Tür zur Essenausgabe

Die Tür ist keine Karussell- oder Rotationstür.
Lichte Breite des Durchgangs: 85 cm
Art der Tür / des Durchgangs: Einflügel
Die Tür wird mit eigenem Kraftaufwand geöffnet.
Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Breite: 150 cm.
Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Tiefe: 150 cm.
Höhe der Türschwelle: 0 cm.
Tür zur Essenausgabe
Tür zur Essenausgabe

Tür Eingang außen

Die Tür ist keine Karussell- oder Rotationstür.
Lichte Breite des Durchgangs: 105 cm
Art der Tür / des Durchgangs: Einflügel
Die Tür wird mit eigenem Kraftaufwand geöffnet.
Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Breite: 200 cm.
Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Tiefe: 300 cm.
Höhe der Türschwelle: 5 cm.

Tür zur Cafeteria

Die Tür ist keine Karussell- oder Rotationstür.
Lichte Breite des Durchgangs: 93 cm
Art der Tür / des Durchgangs: Einflügel
Die Tür wird mit eigenem Kraftaufwand geöffnet.
Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Breite: 200 cm.
Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Tiefe: 300 cm.
Höhe der Türschwelle: 0 cm.

Tür zum Speiseraum

Die Tür ist keine Karussell- oder Rotationstür.
Lichte Breite des Durchgangs: 150 cm
Art der Tür / des Durchgangs: Zweiflügel
Die Tür wird mit eigenem Kraftaufwand geöffnet.
Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Breite: 150 cm.
Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Tiefe: 150 cm.
Höhe der Türschwelle: 0 cm.

Tür zum behindertgerechten Zimmer

Die Tür ist keine Karussell- oder Rotationstür.
Lichte Breite des Durchgangs: 93 cm
Art der Tür / des Durchgangs: Einflügel
Die Tür wird mit eigenem Kraftaufwand geöffnet.
Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Breite: 250 cm.
Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Tiefe: 200 cm.
Höhe der Türschwelle: 0 cm.

Tür zum Sanitärraum

Die Tür ist keine Karussell- oder Rotationstür.
Lichte Breite des Durchgangs: 93 cm
Art der Tür / des Durchgangs: Einflügel
Die Tür wird mit eigenem Kraftaufwand geöffnet.
Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Breite: 100 cm.
Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Tiefe: 90 cm.
Höhe der Türschwelle: 0 cm.

Tür zum Seminarraum 1

Die Tür ist keine Karussell- oder Rotationstür.
Lichte Breite des Durchgangs: 80 cm
Art der Tür / des Durchgangs: Einflügel
Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Breite: 200 cm.
Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Tiefe: 200 cm.
Höhe der Türschwelle: 0 cm.

Tür zur Disco

Die Tür ist keine Karussell- oder Rotationstür.
Lichte Breite des Durchgangs: 138 cm
Art der Tür / des Durchgangs: Einflügel
Die Tür wird mit eigenem Kraftaufwand geöffnet.
Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Breite: 250 cm.
Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Tiefe: 150 cm.
Höhe der Türschwelle: 0 cm.

Tür zur Sauna

Die Tür ist keine Karussell- oder Rotationstür.
Lichte Breite des Durchgangs: 80 cm
Art der Tür / des Durchgangs: Einflügel
Die Tür wird mit eigenem Kraftaufwand geöffnet.
Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Breite: 120 cm.
Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Tiefe: 200 cm.
Höhe der Türschwelle: 1 cm.

Tür Kegelbahn

Die Tür ist keine Karussell- oder Rotationstür.
Lichte Breite des Durchgangs: 80 cm
Art der Tür / des Durchgangs: Einflügel
Die Tür wird mit eigenem Kraftaufwand geöffnet.
Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Breite: 150 cm.
Kleinere Bewegungsfläche vor/hinter der Tür - Tiefe: 200 cm.
Höhe der Türschwelle: 0 cm.
Karte

Kontakt

Jugendherberge Wernigerode
Am Eichberg 5
38855  Wernigerode

03943 606176
03943 606177
wernigerodenoSpam@jugendherberge.dewww.wernigerode.jugendherberge.de

zurück
loading
  • Persönliche Beratung und Tipps vor Ort & zur Reiseplanung
  • Die beste Auswahl an Hotels und Ferienwohnungen persönlich getestet
  • Tipps von ausgesuchten Reiseexperten aus der Region