Menü bestellen

Kloster Wöltingerode

  • (c) Kloster Wöltingerode, Luftaufnahme
  • (c)Kloster Wöltingerode

Das Kloster Wöltingerode, bekannt vor allem für seine einzigartige Klosterbrennerei, liegt inmitten von Wiesen und Wäldern am Stadtrand von Goslar. Ein Besuch lohnt sich nicht nur wegen der beeindruckenden Barockarchitektur und der historischen Klosterkirche, sondern vor allem für eine Brennereiführung mit Verkostung. Hier wird jahrhundertealte Brenntradition lebendig und natürlich dürfen auch die edlen Brände und Liköre probiert werden. Bei einem Spaziergang über den Klostererlebnisweg sind unter anderem der Kräutergarten und das Damwildgehege einen zweiten Blick wert. An den Sommerwochenenden werden zudem alte Handwerkstechniken gezeigt. Den Tag gemütlich ausklingen lassen kann man am besten im Klosterkrug oder im komfortablen Klosterhotel im ehemaligen Konventsgebäude.

HarzCard-Leistung

kostenloser Eintritt zur Brennereiführung und Verkostung

Öffnungszeiten

Hofladen: Mo-Fr 10-18 Uhr, Sa, So, feiertags: 11-17 Uhr
Führung: Di, Do, Sa, So und an Feiertagen 14 Uhr
für Gruppen nach Vereinbarung

Preis

Preis: 8,00 € inkl. Verkostung von bis zu 10 Spirituosen

Parkplatz

vorhanden

Gastronomie

vorhanden

Sonstiges

regelmäßige Führungen sowie Themenführungen

Interessant

Kyffhäuser-Denkmal

In der Nähe von Bad Frankenhausen erhebt sich das imposante "Kaiser Wilhelm I. Denkmal".

Details >

zurück
Karte

Kontakt

Kloster Wöltingerode
Wöltingerode 1
38690  Goslar OT Vienenburg

05324 7744626
klosternoSpam@woeltingerode.dewww.woeltingerode.de

    Danke für Ihre Empfehlung!
    loading
    • Persönliche Beratung und Tipps vor Ort & zur Reiseplanung
    • Die beste Auswahl an Hotels und Ferienwohnungen persönlich getestet
    • Tipps von ausgesuchten Reiseexperten aus der Region