Menü bestellen

Mönchehaus Museum Goslar

  • Mönchehaus Museum (c) VFK Mönchehaus Museum

Das Ackerbürgerhaus aus dem Jahre 1528, in dem das Mönchehaus Museum untergebracht ist, ist eines der schönsten Fachwerkhäuser in Goslar. Zwischen Balken und Butzenscheiben erlebt der Besucher die verschiedensten Strömungen zeitgenössischer Kunst.
Im 2014 renovierten Gebäude und im pittoresken Skulpturengarten werden in wechselnden Ausstellungen die aktuellen Tendenzen aus Malerei, Fotografie, Videokunst und Rauminstallation gezeigt.
Ein besonderer Höhepunkt im Ausstellungsbetrieb ist der jährlich von der Stadt Goslar verliehene Kunstpreis "Kaiserring" mit dem seit 1975 international renommierte Gegenwartskünstler/innen ausgezeichnet werden.
Das Mönchehaus Museum ist ein kultureller Treffpunkt  im Herzen der Stadt, den Sie sich nicht entgehen lassen sollten.

HarzCard-Leistung

freier Eintritt

Öffnungszeiten

Di-So: 11-17 Uhr
25. Dezember: geschlossen
sonstige Feiertage: Siehe Internet
Führungen: So 11.30 Uhr, Sonderführungen auf Anfrage

Preis

Erwachsene: 5,00 €
Kinder (ab 6 J.): 1,50 €

Tipp

In der Museumsgalerie können Sie Jahresgaben, Kunstdrucke und Plakate zu moderaten Preisen erwerben.

Interessant

Informationszentrum Talsperre...

Sachsen-Anhalt verfügt über 33 Talsperren, die neben ihrem wirtschaftlichen Nutzen auch als Naherholungsziele beliebt sind.

Details >

zurück
Karte

Kontakt

Verein zur Förderung moderner Kunst e.V./ Mönchehaus Museum
Mönchestraße 1
38640  Goslar

05321 29570
infonoSpam@moenchehaus.dewww.moenchehaus.de

    Danke für Ihre Empfehlung!
    loading
    • Persönliche Beratung und Tipps vor Ort & zur Reiseplanung
    • Die beste Auswahl an Hotels und Ferienwohnungen persönlich getestet
    • Tipps von ausgesuchten Reiseexperten aus der Region