Menü bestellen

Museum Kloster und Kaiserpfalz Memleben

  • Museum Kloster und Kaiserpfalz Memleben, ©A. Stedtler
  • Museum Kloster und Kaiserpfalz Memleben (c)A. Stedtler

Als Sterbeort Kaiser Ottos I. und König Heinrichs I. ist Memleben Schauplatz europäischer Geschichte. Der beschauliche Ort im Unstruttal überrascht mit der atemberaubenden Architektur einer mittelalterlichen Klosteranlage. Die prächtige Kirchenruine fügt sich idyllisch zwischen Klostergarten und Klausurbauten ein. Aber auch die spätromanische Krypta übt eine besonders spirituelle Anziehungskraft aus. Neben den Ausstellungsbereichen bietet das Kloster Memleben Veranstaltungen, die regelmäßig Benediktinermönche unterstützen. Höhepunkt im Jahr 2018 ist die Sonderausstellung „Wissen + Macht. Der heilige Benedikt und die Ottonen“, die vom 7. Mai bis 15. Oktober 2018 im Rahmen des Jahresthemas „Klosterwelten“ zum 25jährigen Jubiläum der Straße der Romanik in den Klostermauern von Memleben gezeigt wird.

HarzCard-Leistung

freier Eintritt

Öffnungszeiten

11. März-31. Oktober: täglich 10-18 Uhr
1. November-14. März: täglich 10-16 Uhr (nur Außenanlage)

Preis

Erwachsene: 8,00 €
Kinder: 5,00 €

Parkplatz

vorhanden

Barrierefreiheit

teilweise gegeben

Interessant

Jugendherberge Bad Sachsa

Worauf Sie sich verlassen können! Seit 100 Jahren vertreten die Jugendherbergen Werte, die das Leben bereichern.

Details >

zurück
Karte

Kontakt

Museum Kloster und Kaiserpfalz Memleben
Thomas-Müntzer-Straße 48
06642  Kaiserpfalz OT Memleben

034672 60274
infonoSpam@kloster-memleben.dewww.kloster-memleben.de

    Danke für Ihre Empfehlung!
    loading
    • Persönliche Beratung und Tipps vor Ort & zur Reiseplanung
    • Die beste Auswahl an Hotels und Ferienwohnungen persönlich getestet
    • Tipps von ausgesuchten Reiseexperten aus der Region