Menü bestellen

Nordharzer Städtebundtheater in Halberstadt

Nordharzer Städtebundtheater (c) Ray Behringer

Erleben Sie im größten Theater der Harzregion mitreißende Theaterabende. Mit den Sparten Schauspiel, Musiktheater und Ballett bietet das Nordharzer Städtebundtheater ganzjährig ein vielseitiges und abwechslungsreiches Programm. Im Sommer wird Open Air an den unterschiedlichsten Orten der Harzregion gespielt: u. a. im Harzer Bergtheater Thale, auf der Waldbühne Altenbrak und im Wasserschloss Westerburg. Jährlich im Juni finden im Dom St. Stephanus die Halberstädter Domfestspiele statt.
Freuen Sie sich in der Spielzeit 2019/20 auf große Opern wie „Der fliegende Holländer“, Klassiker wie „Hamlet“, mitreißende Ballett-Abende u. a. mit „Schwanensee“ oder musikalische Höhepunkte bei den Sinfoniekonzerten. Auch für Kinder, Jugendliche und Familien gibt es tolle und spannende Inszenierungen. Lassen Sie sich begeistern!

Wir freuen uns auf Sie. Ihr Theater im Harz.

HarzCard-Leistung

5 € Preisnachlass auf den Normalpreis bei Eigenveranstaltungen, ausgenommen Sonderveranstaltungen

Öffnungszeiten

Kassenöffnungszeiten: Mo-Fr 10-13 Uhr und 14-17 Uhr, Sa 10-12 Uhr

Preis

Preis: 19-37 € (Großes Haus), 10-15 € (Kammerbühne), ausgenommen Sonderveranstaltungen

Parkplatz

vorhanden

Gastronomie

vorhanden

Barrierefreiheit

teilweise (Anzahl der Plätze ist begrenzt)

Sonstiges

Führungen nur nach Voranmeldung

Tipp

„Der Vetter aus Dingsda“ – Operette in drei Akten von Eduard Künneke

Interessant

Informationszentrum Talsperre...

Sachsen-Anhalt verfügt über 30 Talsperren, die neben ihrem wirtschaftlichen Nutzen auch als Naherholungsziele beliebt sind.

Details >

zurück
Karte

Kontakt

Nordharzer Städtebundtheater
Spiegelstraße 20 a
38820  Halberstadt

03941 696565
theaterkasse.hbsnoSpam@nordharzer-staedtebundtheater.dewww.harztheater.de

    loading
    • Persönliche Beratung und Tipps vor Ort & zur Reiseplanung
    • Die beste Auswahl an Hotels und Ferienwohnungen persönlich getestet
    • Tipps von ausgesuchten Reiseexperten aus der Region